Einführung Kommunalwahl

Da immer mehr Piraten unsere Politik in die Gemeinde- und Kreisräte tragen wollen, wird der Bezirksverband Tübingen eine Einführung in das Kommunalwahlrecht durchführen.

Welche rechtlichen Dinge sind zu beachten?
Welche Möglichkeiten einer Liste gibt es?
Was ist sinnvoll, was nicht?
Fragerunde danach.
Das ganze wird im Mumble stattfinden, um möglichst vielen Interessierten Zugang zu ermöglichen.

Es ist ja nicht nötig, das Rad jedes Mal neu zu erfinden.

Im Augenblick schauen wir uns nach einem kompetenten Referenten um. Mehr gibt es as soon as possible.

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Danke!

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Wählern der Piratenpartei bedanken, auch wenn das ambitionierte Ziel in den Bundestag einzuziehen deutlich verfehlt wurde.

Im Bezirk selber haben die PIRATEN ein leicht überdurchschnittliches Ergebnis erreicht. Kein Wahlkreis unter 2%, die Hochburgen waren die Wahlkreise Tübingen (2.7%) und Ulm (2.5%).

Bei den Erststimmen konnte unser Bundesvorstand Sebastian Nerz (Tübingen) 3.0% erzielen, unsere Bezirksvorsitzende Lisa Rudolf bekam 2.9% im WK Biberach.

Fast eine Million Wähler bundesweit bedeuten, daß wir weiterhin eine gute außerparlamentarische Opposition für eine liberale und soziale Politik sein müssen.

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Barrierefreiheit aus der anderen Richtung betrachtet

Nichts verstanden? Genau deshalb ist Barrierefreiheit wichtig! Das Video mit Untertiteln gibt es hier.

Raubmordkopiert von Piraten Ulm / Alb-Donau-Kreis.

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Die U18-Wahl im Bezirk

Das Projekt U18-Wahl läßt Kinder und Jugendliche vor der Wahl „wählen“.
Bundesweit kamen die Piraten dabei mit 12.00% auf Platz 4 nach Union, SPD und Grüne. In Baden-Württemberg waren es 12.10%.

Im Bezirk Tübingen kamen die Piraten in allen Wahlkreisen auf überdurchschnittliche Ergebnisse. Bezirksweit bedeuten 528 von 4077 abgegebenen Stimmen 12.95%.

Die Ergebnisse nach Wahlkreisen:

Reutlingen: 15.82%
Tübingen: 17.71%
Ulm: 14.66%
Biberach: 16.32% – Platz 2 nach der CDU
Bodenseekreis: 12.35%
Ravensburg: 12.92%
Zollernalb-Sigmaringen: 12.54%

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei weitere Rücktritte

Am 5. September sind der stellvertretende Vorsitzende Berthold Weber und Schatzmeister Constantin Mayer zurückgetreten.

Ihre Aufgaben wurden intern neu vergeben.
Das wichtige Amt des Schatzmeisters übernimmt kommissarisch Steffen Jung.

Weitere Einzelheiten wurden auf einer RealLife-Sitzung in Sigmaringen unter Einbeziehung des Landesvorsitzenden Martin Eitzenberger besprochen.
Das Protokoll der Sitzung steht im Wiki besprochen.

Vorstand
Jochen, Steffen, Lisa, Carsten, Martin
Photo: cc-by Piratenpartei BzV Tübingen

Wir hoffen, daß jetzt wieder mehr Ruhe im Vorstand einkehrt.

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Andreas Nabjinski zurückgetreten

Am gestrigen Montag ist der Beisitzer im Bezirksvorstand Andreas Nabjinski aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

Der verbleibende Vorstand wünscht ihm gute Besserung und dankt ihm für die geleistete Arbeit.

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Bezirkspiraten wählen einen neuen Vorstand

BzVor_TUE_2013

Hintere Reihe von links nach rechts: Steffen Jung, Jochen Schmidberger, Carsten Göpfert, Andreas Nabjinsky
Vordere Reihe: Berthold Weber, Lisa Rudolf, Constantin Mayer

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Burladinger neuer Schatzmeister der Piratenpartei Baden-Württemberg

In Heidenheim an der Brenz setzte sich am gestrigen Samstag der
27-jährige Christoph Schönfeld gegen einen weiteren Kandidaten als neuer
Schatzmeister der Piratenpartei Baden-Württemberg mit 83 Prozent der
Stimmen durch. Der CNC-Dreher aus Burladingen ist auch für die Finanzen
des Bezirksverbands Tübingen verantwortlich. Dieses Amt wird er beim
nächsten ordentlichen Bezirksparteitag abgeben. »Während meiner Amtszeit
im Landesvorstand möchte ich die Kommunikation innerhalb der Verwaltung
verbessern und weitere Schatzmeister für das Buchungssystem schulen.«
Bereits vor den Wahlen zum neuen Landesvorstand hatten die PIRATEN die
Verteilung der Mitgliedsbeiträge und der erstmals eingehenden
Parteienfinanzierung auf die bestehenden Untergliederungen geregelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Gastkommentar von Jochen Schmidberger

Noch ein Öko-Siegel

Der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Grüne) verkündet groß, daß er den WirrWarr bei den Öko- und Bio-Siegel um eines erweitern will.

Das Landessiegel soll um „gentechnikfrei“ erweitert werden. Das ist im Prinzip eine gute Sache, aber hat denn noch jemand den Überblick über die ganzen staatlichen und privaten Siegel? Biokreis, Bioland, Biopark… Und dazu noch EU-, Bundes- und Ländersiegel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel | Hinterlasse einen Kommentar

Robert Conin zurückgetreten

Am 22. Dezember ist Robert leider von seinem Amt als Stellvertretender Vorsitzender des Bezirkverbands Tübingen zurückgetreten.

Der Grund dafür war die Gesundheit, was sicher auch mit seiner Arbeitsbelastung sowohl im Beruf als auch für die Piraten, wo er in zahlreichen Arbeitsgruppen mitwirkt, zusammenhängt. Wir müssen diese Entscheidung akzeptieren, denn die Gesundheit geht immer noch vor.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | Hinterlasse einen Kommentar