Danke!

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Wählern der Piratenpartei bedanken, auch wenn das ambitionierte Ziel in den Bundestag einzuziehen deutlich verfehlt wurde.

Im Bezirk selber haben die PIRATEN ein leicht überdurchschnittliches Ergebnis erreicht. Kein Wahlkreis unter 2%, die Hochburgen waren die Wahlkreise Tübingen (2.7%) und Ulm (2.5%).

Bei den Erststimmen konnte unser Bundesvorstand Sebastian Nerz (Tübingen) 3.0% erzielen, unsere Bezirksvorsitzende Lisa Rudolf bekam 2.9% im WK Biberach.

Fast eine Million Wähler bundesweit bedeuten, daß wir weiterhin eine gute außerparlamentarische Opposition für eine liberale und soziale Politik sein müssen.

Dieser Beitrag wurde unter Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.